Mitglied im Vaccine Safety Net der WHO


Impfungen für Säuglinge & Kinder > Standardimpfungen - Säuglinge & Kinder

Standardimpfungen - Säuglinge & Kinder
DruckversionZu Favoriten hinzufügen
Gut geschützt!
Die STIKO am Robert Koch-Institut empfiehlt, Säuglinge und Kinder gegen insgesamt 12 verschiedene Infektionskrankheiten in einem zeitlichen Abstand impfen zu lassen. Um einen vollständigen Impfschutz gegen diese Krankheiten aufzubauen und zu erhalten, ist es notwendig, mehrere Impfdosen zu geben. Diese sogenannte Grundimmunisierung kann mit Kombinationsimpfstoffen erfolgen, um die Zahl der Injektionen möglichst gering zu halten.
Die hier dargestellten Impfungen entsprechen dem neuesten Stand der STIKO-Impfempfehlungen.
Wer übernimmt die Impfkosten?
Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) übernehmen die Standardimpfungen, die von der STIKO empfohlen werden.
Darüber hinaus haben sich inzwischen eine Reihe von Krankenkassen entschieden auch die Kosten für sogenannte Reiseimpfungen zu übernehmen. Eine Liste dieser Krankenkassen finden Sie in der Rubrik „Kostenerstattung“ auf der Internetseite des CRM Centrum für Reisemedizin.
Privat Versicherte sollten sich bei ihrer Versicherung bzw. anhand des persönlichen Vertrages informieren.


Aktualisiert am 26.02.2013, erstellt am 13.12.2007